Start
Archiv
Buch
Kontakt


Seite
Seite
Seite
Seite


Host
Design
IchK(r)ampf

Am Wochenende habe ich zwei Mal gesagt bekommen, dass ich mich totaal verändert habe.
Nach dem Wochenende hab ich festgestellt: das stimmt. Und: mein altes Ich mag mein neues Ich nicht so wirklich. Mein neues Ich stolpert ständig auf den Grenzen immens wichtiger Grundsätze meines alten Ichs herum. Die waren mal fundiert. Sind sie immer noch. Und sorgen dafür, dass ich mich selbst komisch finde. Zufällige Gespräche über eben diese Grundsätze, in denen ich sie noch ganz gefestigt vertrete. Zwei Tage später: ich frage mich, wer mich vor mir selbst blamieren will; und bemerke, dass der jemand allen Grund dazu hat. Was soll das werden? Vor allem wer ist „Ich“ inzwischen? Eine Person, die jemanden anzieht, von dem der Dylla (ja genau der!) behauptet, er soll die Finger von mir lassen, weil ich anständig bin?! Hilfe. Ich hab Angst vor mir... und dazu brauch ich nicht mal Alkohol... wie war das mit dem Kontrolle verlieren?
21.6.07 13:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de